Zum Hauptinhalt springen

Welternährungstag

„Verwenden statt Verschwenden“ - unter diesem Motto macht das Projekt „MahlZeit“ am Welternährungstag, Dienstag, 16. Oktober 2018, mit einem ganz besonderen Nachmittag auf die Lebensmittelverschwendung aufmerksam.

In der Schauküche der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung in Bozen/Haslach verkocht Kochlehrerin Martina Gögele Reste aus Küche und Garten, Südtirols Bröseljäger stellen ihre „Jagdgebiete“ vor und abschließend gibt es ein Büffet aus der Resteküche.

Kooperationspartner sind youngCaritas, oew und die Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung in Haslach.



Zielgruppe:
Interessierte ab 16 Jahren
Ort: Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung, Haslach/Bozen
Zeit: 16. Oktober 2018, 14.30 Uhr
Anmeldungen und Infos:
info(at)youngcaritas.bz.it
Tel. 0471 304 333


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden