Zum Hauptinhalt springen

10 Jahre LaufWunder

Heuer gehen über 1.000 Schulkinder an den Start

Sport ganz im Zeichen der Solidarität: Das ist seit jeher das Ziel des LaufWunders, welches die youngCaritas heuer zum 10. Mal in ganz Südtirol organisiert.

Vom 14. bis 18. Mai 2018 gehen über 1.000 Schulkinder von 11 verschiedenen Schulen (Volks-, Mittel- und Oberschulen) an den Start und werden so zu Botschaftern von Solidarität und Hoffnung. In 90 Minuten müssen die jungen Athleten dabei so viele Kilometer wie nur möglich laufen. Denn persönliche Sponsoren prämieren jeden Laufkilometer mit einer vorher vereinbarten Summe.

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt den Kinderpatenschaftsprojekten der Caritas in Kenia, Barsilien, Bolivien, Eritrea und Mazedonien zugute. In den 10 Jahren LaufWunder haben insgesamt 23.000 Kinder und Jugendliche 600.000 Euro an Spendengeldern „erlaufen“ – eine stattliche Summe, welche die Caritas für diverse Hilfsprojekte in den verschiedensten Ländern der Welt eingesetzt hat.  

Hier die Veranstaltungsübersicht und das LaufWunder Konzept zum Herunterladen.

Hier geht's zum Download unserer Broschüre.


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».