Zum Hauptinhalt springen

I am more... weil ich mehr bin als eine Kleidergröße

Schönheitsideale, Körperwahrnehmung und Essen hängen eng miteinander zusammen. Die Frage, was Schönheit eigentlich ist, ist daher ebenso Teil dieses Workshops, wie die Frage, ob man seine Figur je nach der gängigen Mode beeinflussen soll oder kann. Die Schüler befassen sich außerdem mit normalem/gesundem Essen, Diät und psychischen Veränderungen bei Diätverhalten. Sie setzen sich mit der eigenen Körperwahrnehmung und ihrem Selbstwertgefühl auseinander und mit der Frage, ob in der Kleidung in richtiger Größe auch der eigene Selbstwert Platz finden kann.

Ziel dieses Workshops ist es, ein gesundes Körperbewusstsein zu stärken und gesundheitsgefährdende Tendenzen erkennen zu lernen.

Dauer: 2 Schulstunden

Schulstufen: 3. Mittelschule, 1. + 2. Klasse Oberschule

Ort: Raum Vinschgau

Sprache: Deutsch

Anmeldungen und Infos: Caritas Psychosoziale Beratung
martina.trafoier@caritas.bz.it Tel. 0473 621 237


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden