visualizzare il contenuto principale

3.Tag

Liebes Tagebuch!

Schon am Morgen war der Wecker viel zu spät und auch im Kakao war zu viel Milch. Doch sobald die Sonne kam, wurde auch die Laune bei allen sehr gut. Am Vormittag wurde geschwommen und gebuddelt. Mit dem Mittagessen kam auch die Carbonara, die sehr lecker war. Am Nachmittag waren wieder alle am Strand und auch die Löcher wurden weitergebuddelt. Bald darauf stand das Abendessen an: Chicken-Nuggets und Vanilleeis. Was will man mehr?

Nach dem Abendessen wurde es hässlich, denn die Bad Taste-Party stand an, bei der ein jeder versuchte so schrecklich wie nur möglich auszusehen. Was für ein erlebnisreicher Tag!

Lea und Mirjam aus der Gruppe 2/2

2.Tag

Liebes Tagebuch!

Wir gingen Frühstücken und bald darauf machte der Betreuer Philipp für alle Neuen einen Rundgang im Feriendorf. Am Vormittag und am Nachmittag waren wir am Strand und waren schwimmen und haben Sandburgen gebaut. Zu Mittag gab es Nudel und am Abend Pizza. Es war sehr lecker!

Am Abend fand am Strand eine Beach-Party statt, bei der es Holundersaft und einen Früchte-cocktail zu trinken gab. Es gab auch ein Lagerfeuer und viele Betreuer sangen und spielten mit der Gitarre.

An diesen Abend sahen wir den Mond sehr gut.

Felix

1. Tag

Wir sind gut in Caorle angekommen und freuen uns auf die kommenden 2 Wochen voller Spiel und Spaß!


Condividi con i tuoi amici